ARGOS-Systemtechnik

Industrie 4.0

Die Schwerpunkte des STZ liegen im Bereich „Industrie 4.0“, der Vernetzung von fertigungstechnischen Prozesssystemen und einer qualitätsüberwachenden Informationsverarbeitung.

Cyberphysische Systeme (CPS) interagieren dabei direkt „machine-to-machine“ über eingebettete, netzbasierte Technologien. Die Integration physischer Objekte wie Sensoren und Geräte in digitale Prozesse führt zur flexiblen Kopplung von Systemen, die vorher keine gemeinsamen Schnittstellen aufwiesen, ausgeglichen werden.

 

Unser Dienstleistungsangebot

 

  • Beratung und Umsetzung „Industrie 4.0“-Standards - Realisierung vernetzter Fertigungssysteme mit:
  • Einsatz des Cyber-Physischen-Systems ARGOS (CPS ARGOS©)
  • Einsatz des Qualitätsmanagement-Systems ARGOS (QM-System ARGOS)
  • Einführung, Schulungen und Seminare zur Umsetzung eines „Industrie 4.0“ Standards mit
    Nutzung des CPS ARGOS©
  • Beratung Fügetechnik / automatisiertes Schweißen
  • Beratung und Umsetzung neuer Produktionstechnologien
  • Analysen / Beratung zum Einsatz neuer Produktions- und Fertigungstechnologien auf Basis von
    prozessbasierten Analysetechniken
  • Produktionsbegleitende Unterstützung bei der Einführung und Umsetzung neuer Pro-duktions- und
    Fertigungsverfahren
kodowanie html5 css, projektowanie stron internetowych , PSD2HTML, PSD HTML, proste strony www, cięcie PSD, tworzenie stron,